Peperonata

Paprikagemüse

Zutaten für 1 Person

100 g geputzte Paprika
1 Knoblauchzehe
1/8 Zwiebel
100 g Tomaten
25 g passierte Tomaten
wenig Gemüsebrühe
je 1 Prise Pfeffer, Paprikapulver
1 Msp Honig

 

Zubereitung

  • Paprikaschote entstielen, entkernen und achteln. Die Tomaten überbrühen, schälen, entkernen und fein würfeln.
  • Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Knoblauch und Zwiebel in heißer Gemüsebrühe anschwitzen.
  • Paprika dazugeben, durchrühren und 5 min dünsten. Tomaten dazugeben.
  • Mit Pfeffer, Paprikapulver und Honig abschmecken und kochen lassen, bis ein sämiges Ragout entsteht.

Guten Appetit.

Zurück