Hammerschmiede Arbesbach

Täglich 10.00-12.00, 13.00-17.00

Die Hammerschmiede in Kamp bei Arbesbach ist noch voll funktionsfähig. Nach dem Anlaufen der Wasserräder und nach dem ersten Schlag des Hammers auf den Amboss fühlt man sich ins vorige Jahrhundert zurückversetzt. Die original nachgebauten bzw. restaurierten Wasserräder bis zu 3,4 m Durchmesser, betreiben neben dem Hammer verschiedene Maschinen wie eine Kalteisensäge, eine Bohrmaschine, einen Schleifstein und eine Schmirgelmaschine.

Nähere Infos findest du HIER.

Hammerschmiede Arbesbach
3925 Kamp 2

Zurück